Fasching

Stierkampf beim Schützenball

Nach dreijähriger Zwangspause erlebte das erste Faschingstreiben in Irfersdorf eine fulminante Neuauflage. Unter den Klängen der Partyband „Da Capo“ und einigen Showeinlagen aus dem Publikum entwickelte sich eine rauschende Ballnacht, die mit dem Auftritt der Garde aus Preith, kurz vor Mitternacht seinen Höhepunkt fand. 
Das Orga-Team freute sich über ein vom Alter her bunt gemischtes Publikum und einen harmonischen Verlauf des Abendprogramms sowohl auf der Tanzfläche als auch an der Bar.
Mit ihren Stier Kostümen (Bild) und einer schwungvollen Tanzeinlage bereicherten die Grampersdorfer Mädels mal wieder den Schützenball. Die Faschingsscheibe konnte Hans Fleischmann in Empfang nehmen und für die beste Kostümierung wurden zum wiederholten Male Michael Kühner und Josef Nieberle ausgezeichnet.


2023

2020